Über mich

Ich arbeite in Berlin und anderswo als freier Journalist und Informatiker.

Als freier Journalist recherchiere und fotografiere ich für verschiedene Medien bzw. Zeitungen, Zeitschriften, TV-Sender und Online-Publikationen zu Politik, Neonazis, selbstbestimmter Informationstechnik bzw. Open Source Software und Datenschutz.

Als Informatiker und Webentwickler integriere, entwickle und programmiere ich selbsbestimmte und datenschutzfreundliche Open-Source Software und Wissenswerkzeuge rund um digitale Medien und kollaborative Wissensarbeit wie Content Management Systeme, Datenbanken, Software für Datenanalyse und Datenvisualisierung, Recherche-Tools und Suchmaschinen und Open Source Tools für Semantic Web und Linked Data zumeist für WissensarbeiterInnen aus Journalismus, Bildung, Wissenschaft, Sozialer Arbeit, gemeinnützigen Vereinen, Stiftungen, Non-Profit-Organisationen und Non-Government-Organisationen (NGO).