Suchmaschine Open Semantic Search verfügbar

JournalistInnen, Redaktionen, Bildungseinrichtungen, Vereine und NGOs die an einer Suchlösung zum laiengerechten Durchsuchen auch sehr unübersichtlicher und/oder umfangreicher Datenbestände und Archive auf Fileservern (z.B. gewachsene Datenberge in Form von Dateien und Verzeichnisse) und/oder im Intranet (z.B. Wiki oder CMS) oder für Recherchen in umfangreichen digitalen Dokumentenbeständen (z.B. PDF, Scans, Office-Dokumente oder Bilder) interessiert sind, können mich gerne bzgl. Präsentation oder Betatest einer geeigneten (netz-)unabhängig und datenschutzfreundlich betreibbaren Suchmaschine kontaktieren.